Urlaub auf Sizilien

An der Küste der Mittelmeerinsel finden Urlauber Sonne, Strand und Meer, während Ihnen im Landesinneren Abenteuer, Leidenschaft und Romantik begegnen. Je nach Interesse lässt sich der Sizilien-Urlaub unterschiedlich genießen.

Ein Naturschauspiel welches nicht in jedem Urlaubsland zu bewundern ist, bieten die Vulkane in Sizilien. 3400 Meter stemmt sich der Vulkan Ätna in die Höhe und speit rotes Feuer. Wenn er dies tut, ist ihm die Aufmerksamkeit der Bewohner und Besucher gewiss. Ein besonders aktiver Vulkan ist der Stromboli, der sich auf den Liparischen Inseln befindet.

Urlaub auf Sizilien – Reisetipps

Kulturinteressierte können in Sizilien Sehenswürdigkeiten wie z.B. griechische Tempelanlagen und römische Amphittheater bewundern. Das Tal der Könige befindet sich in der Stadt Agrigent. Inmitten eines hügeligen Tals wachen Mandelbäume über griechische Tempel, wie den Tempel der Concordia. Die Sakralbauten wurden verschiedenen Göttern wie Jupiter und Juno geweiht. Der Tempel von Kastor und Pollux ist das Wahrzeichen der Stadt.

Wer die Perle der Griechen finden möchte, sollte nach Südosten gehen. Dort befindet sich die Stadt Siracusa. Mystisch wird es im hier befindlichen Athenentempel. Die griechischen Säulen sind sehr gut erhalten. Im Westen der Stadt ist der Park von Neapoli zu finden. In diesem Park steht das griechische Theater, das römische Amphittheater, der Altar des
Hieron und das Ohr des Dionysius, wobei es sich um eine ohrenförmige Grotte handelt.

Sizilien Strandurlaub

Wer im Sizilien Urlaub lieber faul am Strand liegt, kommt nach Mondello Bay, einem
Sandstrand westlich von Palermo. Das helle türkis-blaue Wasser läd zum schwimmen und tauchen ein. Die touristische Infrastruktur ist gut ausgebaut. Restaurants, Pizzerias, Eisdielen und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.